Posts by Opa

    Auch dieses Jahr wird es wieder einen Zwei-Tages-Ausglug geben.
    Es geht am 19/20 August in österreichische Werfen.


    Programm:


    - Besuch der Burg Werfen inkl. Burgführung, Falknerei und Greifvogel-Schau


    - Ritteressen mit einem 7- Gänge-Menü, Musik und Programm


    - Übernachtung im Dopplzimmer inkl. Frühstück


    - Besuch der größten Eishöhle der Erde (Eisriesenwelt)


    Preis für Mitglieder 99 Euro
    (statt 142 €; die über 40 Euro Differenz übernimmt der Fanclub)


    Alle weiteren Infos findet ihr
    -Auf der Homepage
    http://www.efc-passau.de/index…itagesausflug-nach-werfen


    - In der 1. EFC App


    - Auf unserer Facebook-Seite

    Hier eine kleine Übersicht über unsere Stammtische in der Sommerpause.


    7. April Gasthaus Öller
    5. Mai Mai-Dult Löwenbrauerei Zelt
    2. Juni Gasthaus Zum Tiroler
    7. Juli Das Oberhaus
    4. August LaPiazza
    8. September Herbst-Dult Stadl-Alm


    Alle Termine wie immer ab 18:00 Uhr

    Wir fahren fürs Leben – Benefiz-Fahrt für die Kinderklinik Passau ein großer Erfolg
    Mit voller Zufriedenheit blickt die Vorstandschaft des 1. Eishockey Fanclub Passau e.V. zurück auf die Benefizfahrt nach Erding. Unter dem Motto „Wir fahren fürs Leben“ machten sich zwei Busse mit rund 90 gut gelaunten Eishockeyfans auf die Reise nach Oberbayern und jeder einzelne Mitfahrer trug einen wichtigen Teil zur Spendensumme bei. Denn neben 50 Cent für jeden verkauften Fanclub-Schnaps „Quitscherl“ wanderten auch die kompletten Einnahmen aus den im Bus verkauften Speisen und der anderen Getränken in die Spendenkasse. Eine Verlosung von gespendeten Trikots, die uns dankenswerterweise Oliver Czapko zur Verfügung gestellt hat, schraubten ebenso die Spendensumme hoch wie die Spieler beider Mannschaften. Denn die Teams ließen es sich nicht nehmen unsere Fahrt zu unterstützen und spendeten so jeweils 100 € aus der Mannschaftskasse. Unterm Strich steht somit eine beachtliche Spendensumme von 1.204 € fest, die in Kürze und mit Freude an die Kinderklinik Dritter Orden in Passau übergeben wird.
    An dieser Stelle möchte sich der 1. EFC bei Florian und Heidi Barnerssoi (Gasthaus Öller) und bei Albert und Eva Kohlpaintner (Metzgerei Kroiss) für die gesponserten Getränke und Speisen bedanken. Auch den Spielern der beiden Mannschaften aus Erding und Passau wollen wir für die geleistete Spende danken. Unser größter Dank gilt aber jedem einzelnen Mitfahrer, ohne euch wäre diese Fahrt mit diesem Erfolg nicht möglich gewesen.

    Benefiz-Fahrt „Wir fahren fürs Leben“ nach Erding
    Wenn der 1. Eishockey Fanclub Passau e. V. am 11.11.2016 nach Erding startet um die Black Hawks anzufeuern, dann geschieht das unter einem ganz besonderen Motto: „Wir fahren fürs Leben“. In Anlehnung an die Spendenkampagne „Wir bauen fürs Leben“ veranstaltet der 1. Eishockey Fanclub Passau e. V. zusammen mit dem Gasthaus „Öller“ eine Benefiz-Fahrt zugunsten der Kinderklinik „Dritter Orden“ in Passau und jeder Mitfahrer kann seinen Teil dazu beitragen.
    Die Einnahmen der vom Gasthaus „Öller“ gesponserten Getränke, sowie die Einnahmen des Essens, gesponsert von der Metzgerei „Kroiss“, gehen zu 100 Prozent in die Spendenaktion ein. Darüber hinaus kommen von jedem verkauften Fanclub-Schnaps „Quitscherl“ jeweils 50 Cent oben drauf.
    Die ersten 75 Teilnehmer erhalten ein "Black Hawks Unterstützer Cap", außerdem werden Trikots versteigert, auch hier kommt der Erlös natürlich der Spendenkampagne zugute.
    Da die Fahrt zum Faschingsbeginn am 11.11. stattfindet, kostet die Busfahrt für Fanclub-Mitglieder auch nur 11€, für Nicht-Mitglieder 15€.
    Abfahrt ist um 17:00 Uhr bei der Eishalle in Kohlbruck. Anmelden kann man sich über die zugehörige Facebook-Veranstaltung (1. Eishockey Fanclub Passau e. V.) oder unter 0151/18423317.
    Also anmelden, einsteigen, Durst mitbringen und Gutes tun, unterstützt die Black Hawks in Erding und die Kinderklinik „Dritter Orden“ auf dem Weg nach Erding.
    Die Vorstandschaft des 1. EFC freut sich auch auf Mitfahrer die noch nie an einer Auswärtsfahrt teilgenommen haben.
    Jetzt anmelden und unterstützen!



    Hier nochmal die wichtigsten Fakten:


    Datum: 11.11.2016
    Abfahrt: 17:00 Uhr (Eishalle)
    Preis: 11 € Fanclub-Mitglieder
    15 € Nicht-Mitglieder


    Wichtig!!! Bitte keine Doppel-Anmeldungen ein Klick auf Teilnahme genügt, eine zusätzliche telefonische Anmeldung ist nicht nötig. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 09.11.16


    Veranstalter ist der 1. Eishockey Fanclub Passau e. V.


    Informationen zur Spendenkampagne "Wir bauen fürs Leben" findet ihr hier: https://www.kinderklinik-passa…en/wir-bauen-fuers-leben/

    Quote

    Original von passauer
    dass Schmerz so richtig wenn du die Seuche am Schläger hast.Kopf hoch und das Spiel drei erkämpfen. für immer passau wir glauben am euch.


    Ja, wenn man die Dinger vorne nicht macht, bekommt man sie eben hinten.
    Was ich nicht verstehe warum man sich auf den Schiri einschießt?

    Servus Mitglieder des 1. Eishockey Fanclub Passau e. V.


    Am 9. April 2016 findet unsere Jahreshauptversammlung statt, alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.


    Wann: Samstag 9. April 2016 ab 18 Uhr.


    Wo: Gasthaus "Zum Tiroler"
    Höllgasse 26, Passau



    Tagesordnung JHV 2016


    1: Begrüßung vom 1. Vorstand


    2: Eröffnung der Versammlung und Ernennung eines Protokolführers


    3: Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung


    4: Feststellung der Beschlussfähigkeit


    5: Jahresbericht des 1 Vorsitzenden für das abgeschlossene Jahr


    6: Finanzbericht des Schatzmeisters


    7: Aussprache über die Berichte


    8: Entlastung der Vorstandschaft


    9: Berichte über die Vereinsziele für das kommende Jahr


    10: Aussprache über die Vereinsziele


    11: Anträge und Sonstiges

    Quote

    Original von passauer
    da wenn sie nix ändert spielt LA nächstes jahr BAY Liga lol.


    Ihr Glück das es diese Saison keinen sportlichen Absteiger gibt... :D


    Aber momentan läuft schon viel schief in Landshut, bin gespannt ob die wieder in die Spur kommen.

    Ja schon. Meiner Meinung nach war das eine reine sportpolitische Entscheidung und sonst nichts.
    Landshut mag ja als Zugpferd habt gut sein und sicher auch positiv zur Zuschauerentwicklung in der OL beitragen, aber falls sie dann doch hops gehen während der Saison, was ich ihnen nicht wünsche, wäre das doch negativ Werbung und einigen Vereinen würde ein Heimspiel fehlen.
    Hoffe die bekommen ihre Finanzen in den Griff.

    Ein neuer Verein in Füssen ist gegründet.
    Dem Neustart in der BZL steht also nix mehr im Weg.

    Vorläufiger Kader der Straubing Oldies


    Tor:


    Martin Ebenburger: Deggendorfer SC und188 Spiele für den EHC Straubing


    Stefan Schuster: TSV/ EHC Straubing Nachwuchs


    Verteidigung:


    Gert Heubach: Rosenheim, Erding, Heilbronn, Stuttgart, Bayreuth, Höchstadt, Passau, Dingolfing und 72 Spiele für den EHC Straubing


    Rainer Schuster: Regensburg, Deggendorf, Dresden, Haßfurt, Regen, Passau und 358 Spiele für den EHC Straubing


    Achim Sipmeier: Sonthofen, Braunlage, Dingolfing, Regensburg, Nürnberg Ice Tigers und 307 Spiele für Straubing


    Jan Schinköthe: Weißwasser, Pfronten, Deggendorf, Regensburg, Erding, Wolfsburg, Tölz, Germering, Waldkirchen und 112 Spiele für die Straubing Tigers


    Thomas Römpke: Troisdorf, Hennef und 90 Spiele für den EHC Straubing


    Sturm:


    Sascha Werner: Erding, Regen und 340 Spiele für den EHC Straubing


    Christian Knott: 444 Spiele für den EHC Straubing


    Andreas Doll: Dingolfing und 181 Spiele für den EHC Straubing


    Stephan Lermer: 74 Spiele für den EHC Straubing


    Peter Eckert: Dingolfing. Amberg, Dorfen und 68 Spiele für den EHC Straubing


    Christian Setz: Regensburg, Dingolfing, Dorfen, Passau und 237 Spiele für den EHC Straubing


    Thomas Kulzer: Deggendorf, Vilshofen und 153 Spiele für die Straubing Tigers


    Tobias Abstreiter: Landshut, München, Köln, Erding, Kassel, deutscher Nationalspieler und 68 Spiele für die Straubing Tigers


    Mike Pissinger: 59 Spiele für den EHC Straubing


    Markus Edenhofer: 159 Spiele für den EHC Straubing


    Oliver Vöst: Schalke, Augsburg, Königsbrunn, Regen und 541 Spiele für den EHC Straubing


    Thomas Hochstraßer: 125 Spiele für den EHC Straubing


    Coaches:


    Georg Franz: Rosenheim, Landshut, Sonthofen, deutscher Nationalspieler und 211 Spiele für den EHC Straubing


    Peter Zankl: Bad Nauheim, Köln, Frankfurt, München, deutscher Nationalspieler und
    192 Spiele für den TSV/ EHC Straubing