Posts by Moartl

    Jugend ist nicht zu stoppen.
    Auch der vierte Vergleich gegen Bad Aibling ging zu Gunsten der Black Hawks Jugend aus, auch wenn es nach 2 Dritteln noch anders aussah.
    Mit einem Rückstand von 2:5 zeigte die Mannschaft Moral und bog das Spiel. Eine Spieldauer gegen Bad Aibling läutete die Aufholjagd ein un man erzielte Tor um Tor bis zum 6:5. Und das ganze mit 10 Spielern und unserem Torhüter. 18 Spiele, 18 Siege, 243:38 Tore sprechen eine deutliche Sprache. Sehr wenige Zuschauer bei den Heimspielen leider auch.
    Die Tabelle:
    Platz Mannschaft Sp. Sieg Unent. Niederl. Tore Diff. Punkte
    1 EHF Passau 18 18 0 0 243 : 38 205 36 : 0
    2 EHC Bad Aibling 17 13 0 4 111 : 31 80 26 : 8
    3 ERSC Ottobrunn 18 9 1 8 71 : 80 -9 19 : 17
    4 ESC Holzkirchen 18 7 0 11 63 : 101 -38 14 : 22
    5 SG Inzell/Trostberg 18 5 1 12 49 : 153 -104 11 : 25
    6 EV Mittenwald 19 1 0 18 31 : 165 -134 2 : 36

    Jugend gewinnt auch das 16te Spiel in der Saison.
    Gestern Abend wurde der Tabellenzweite Bad Aibling nach einer der Besten Saisonleistungen mit 7:2 nach Hause geschickt.
    Ein erstes Drittel mit 3:1 wurde überragend gewonnen, ehe im zweiten Drittel und auch im Schlussdrittel beide Seiten vermehrt Strafzeiten sammelten. Leider. Trotzdem kam nie Zweifel auf, wer als Sieger das Eis verlassen wird. Hier die Tabelle:
    Platz Mannschaft Sp. Sieg Unent. Niederl. Tore Diff. Punkte
    1 EHF Passau 16 16 0 0 232 : 33 199 32 : 0
    2 EHC Bad Aibling 14 11 0 3 102 : 25 77 22 : 6
    3 ERSC Ottobrunn 16 7 1 8 64 : 79 -15 15 : 17
    4 ESC Holzkirchen 14 6 0 8 49 : 85 -36 12 : 16
    5 SG Inzell/Trostberg 17 5 1 11 45 : 140 -95 11 : 23
    6 EV Mittenwald 17 1 0 16 31 : 161 -130 2 : 32

    Ergebnisse Jugend Landesliga Gruppe 3


    Saison:
    Spielrunde:
    Spieltag:


    Datum Heim : Gast Tore
    14.01.2017 16:15 Bad Aibling : Passau 3 : 4
    14.01.2017 18:00 Inzell/Trostberg : Holzkirchen 2 : 3



    Platz Mannschaft Sp. Sieg Unent. Niederl. Tore Diff. Punkte
    1 EHF Passau 10 10 0 0 153 : 19 134 20 : 0
    2 EHC Bad Aibling 11 9 0 2 84 : 17 67 18 : 4
    3 ERSC Ottobrunn 11 5 1 5 45 : 58 -13 11 : 11
    4 SG Inzell/Trostberg 13 4 1 8 39 : 87 -48 9 : 17
    5 ESC Holzkirchen 10 4 0 6 31 : 67 -36 8 : 12
    6 EV Mittenwald 11 0 0 11 22 : 126 -104 0 : 22
    Wenns es leider bei der Ersten nur knapp nicht funktioniert hat, die Jugend hält die Fahne hoch

    Quote

    Original von wundi
    Der ehemalige Passauer Knabenspieler Martin Schmiter schoss bei einem Vorbereitungsspiel gegen eine kanadische Manschaft 6 Tore und gab 3 Vorlagen.
    Hut ab !!!


    Auch die anderen ehemaligen Passauer sind sehr erfolgreich donauaufwärts. In einem Schüler-Vorbereitungsspiel schossen 2 Ex-Passauer 5 von 6 Toren. 2 Spieler trainieren bei der Oberligamannschaft mit, einer spielte gestern auch schon gegen Miesbach. Betonung liegt auf "Spielte", nicht "saß auf der Bank". Und diese Spieler waren alle bei einem Trainer, den man nicht mehr wollte. Oder den ein paar nicht mehr wollten. Und Geld schiesst immer noch keine Tore. Und hat noch kein Eis.


    Bitte lieber BEV, gib nur in unsere Gruppe die schlechten Mannschaften. Die Guten gib woanders hin. Ansonsten hast Du nicht unrecht.

    Quote

    Original von Moartl
    Black Hawks starten in die Vorbereitung für die Saison 2014-2015
    Sonntag, 17. Mai 2015 .
    Ist glaub ich ein Druckfehler


    steht so auf der Homepage

    Quote

    Original von The puck
    [quote]Original von The puck
    Eine super Sache. Gratulation![/quote


    Leider ist mir bis dato noch nicht klar, warum wir die Jugend im Verein nicht halten!


    weil`s keinen außer den Eltern interessiert

    Back aus CZ:
    Eine lustige Truppe aus Passau, Nürnberg, Deggendorf, Moosburg, Ingolstadt, Los Angeles und aus unschreibbaren Orten aus Tschechien machte sich letzten Donnerstag auf, um in Tschechien Eishockey zu spielen. Alter der Spieler: auf alle Fälle unter 18, der jüngste im Team "Deutschland" ist Jahrgang 2000. 'Der Name des Teams: Aper Academy. Die Gegner: HC Benatky nad Jizerou, CZ, HC Vlci Jablonec nad Nisou, CZ, ESVD Granby, Kanada, LA Stars Okanagan (Eishockeyschule St. Pölten-Niederösterreich, dort ist Otto Keresztes Trainer und auch Craig Streu ist oder war dort),und die schottische U17 Nationalmannschaft.
    Team Deutschland hatte vom Bezirksligaspieler bis zum DNL-Spieler, die CZ-Spieler spielen irgendwelche Ligen, aber auch höherklassig, mit dabei. Es kam, wie es kommen musste: man spielte und..................... gewann Spiel 1 gegen CZ mit 5:3, man verlor 4:1 gegen Kanada, man fegte die Niederösterreicher ( dort zahlen die Eltern ca. 27.000€ für die Ausbildung Ihrer Kinder ) mit 8:1 vom Eis, man schlug mit 6:0 die Schotten und verlor das letzte Spiel gegen CZ mit 2:4. Das Trainerteam Peter Straka und Peter Kankovsky waren wie die mitgereisten Eltern und Spieler mit Platz 2 zum Schluß doch zufrieden, man hatte leider nicht so viele Spieler mit dabei wie die anderen Teams. Die "Passauer Fraktion" konnte auf dieser internationalen Bühne ohne weiteres mithalten, Peter Straka hat doch eine schlagkräftige Truppe aus den Spielern gemacht, die den Verein EHF Passau Black Hawks verlassen werden. Da geht ganz schön gutes Material weg, das wahrscheinlich nicht wiederkommen wird. Aber dieses Thema ist ein anderes. Turnier 2 mit 3 CZ-Teams und 1 Slowakischen Mannschaft verlief ähnlich gut, mit 2 Spielern weniger, es waren dann nurmehr 11 Feldspieler und 2 Goalies, konnte man die Slowaken und eine Tschechische Mannschaft in Schach halten und holte sich verdient die "bronzene". Auch in diesem Turnier haben viele der anderen Spielern, Trainern und Eltern mit Respekt auf unsere Jungs geschaut. Und sie haben sich diese Anerkennung auch hoch verdient. 13 Spiele in 6 Tagen, Jungs, das war Spitze.

    Quote

    Original von Chappy
    Danke das wieder keine Zuschauer da waren?? Ich finde das schon unverschämt Moartl! Wenn man sich das Wetter von gestern anschaut finde ich es als das normalste von der Welt wenn man die Zeit im Garten oder draußen verbringt - und nicht ins Eisstadion geht! Unabhängig davon wer spielt!


    Ich finde ganz was anderes unverschämt! Es Waren auch keine da bei schlechtem Wetter !!! Das lasse ich so nicht gelten , aber egal, ist ja wie immer. Und das letzte Heimspiel hat sich nicht mal einer von der Vorstandschaft angeschaut, aber wie gesagt egal

    Quote

    Original von Moartl
    Am Sonntag um 11.15 Uhr letztes Heimspiel der Schüler. Zu Besuch kommen die Erding Gladiators, die einen Platz vor den Black Hawks in der Tabelle stehen. Spannung ist garantiert.


    Das letzte Heimspiel ging mit 1:3 verloren. Danke das wieder keine Zuschauer da waren. Aber was solls, jetzt ist es vorbei.

    Am Sonntag um 11.15 Uhr letztes Heimspiel der Schüler. Zu Besuch kommen die Erding Gladiators, die einen Platz vor den Black Hawks in der Tabelle stehen. Spannung ist garantiert.

    Schüler gewinnen auch mit Sebastiano Lo Castro! Ein spannendes Spiel gegen Lindau wird wie in passau erst im penaltyschiessen entschieden! Der Sieger wie in passau unsere Breitensportler mit 6:5. geatulation

    Quote

    Original von Moartl


    Jugend gewinnt in Ottobrunn mit 7:4.
    Das vorletzte Spiel unserer Jugend war gestern Abend in Ottobrunn. Man setzte sich im Freiluftstadion klar mit 7:4 durch, obwohl man nicht in Bestbesetzung spielen konnte.
    Dafür waren beide Trainer, Sebi Lo Castro und Peter Straka, dabei und stellten die Mannschaft so auf und ein, daß die Punkte mit nach Passau genommen werden konnten.


    Jugend gewinnt letztes Spiel in Würzburg mit 16:1.
    Abfahrt 04.15 Uhr, Spielbeginn 10.00 Uhr. An Board: 2 Mädels, 9 Jungs, 1 Trainer, 1 Betreuer und 4 Fans (einer kam noch mit dem PKW). Spielwitz und tolle Mannschaftsleistung , ein gehaltener Penalty unserer Torfrau und der Sieg war unser. Nebenbei schoß man in der Liga mit 104 Toren die meisten. Der Tabellenplatz: 2 hinter München. Mädels und Jungs, danke für die geile Saison. Was jetzt dann kommt sind viele ???????????????. Am Mittwoch werden die schlauer, die vom Verein eingeladen wurden. Andere lässt man dumm sterben und probiert nicht mal, jemanden zurück zu hiolen. Die haben nämlich trotz Mitgliedschaft bis 30.04. keine Einladung vom Vorstand gekriegt. Danke.

    Quote

    Original von wundi
    Ich finde, dass das der Peter Straka ein guter Trainer ist und auch mein Sohn (ist kein Schüler oder Jugend Spieler) ist vom Peter begeistert.
    Er wehre auch nicht so weit ohne der Unterstützung vom Peter Straka.
    Ich und mein Sohn würden es schade finden wenn der Peter als Head Coach in Passau aufhören würde.


    Jugend gewinnt in Ottobrunn mit 7:4.
    Das vorletzte Spiel unserer Jugend war gestern Abend in Ottobrunn. Man setzte sich im Freiluftstadion klar mit 7:4 durch, obwohl man nicht in Bestbesetzung spielen konnte.
    Dafür waren beide Trainer, Sebi Lo Castro und Peter Straka, dabei und stellten die Mannschaft so auf und ein, daß die Punkte mit nach Passau genommen werden konnten.

    Quote

    Original von hockeyfloh
    Es geht die Vermutung um, dass die Vorstandschaft an Nachwuchsmannschaften in der Bayernliga nicht interessiert ist, da diese durch die weiten Busfahrten zu hohe Kosten für den Verein verursachen.
    Da schaut man sich wohl lieber auf die Kleinen, die nicht so weit fahren müssen, weniger Spiele haben und die spendenfreudige Eltern beinhalten. Man muss schon Prioritäten setzen. Wenn denen der Nachwuchstrainer nicht passt, weil er angeblich nicht mit den Kleinen umgehen kann - was manche Eltern komischerweise ganz anders sehen, deren Kinder auch in diesen Mannschaften mitspielen - dann muss man Konsequenzen ziehen. Wenn dabei zwei erfolgreich in der Bayernliga spielende Nachwuchsmannschaften den Bach runtergehen, weil einer nach dem anderen kündigt, ist das zwar traurig, aber immerhin spart man sich Geld, macht so manchen Papi von den Kleinen glücklich und ja vielleicht noch spendenfreudiger.
    Ob diese Vermutungen wohl stimmen????
    Wie weit wird die spendierfreudigkeit mancher Eltern deren Kinder wohl spieltechnisch bringen?
    Die Schüler und Jugendmannschaft hat Spieler die Rückgrat beweisen und zeigen, dass sie mit der Entscheidung der Vorstandschaft nicht einverstanden sind, deshalb haben sie ihre Mitgliedschaft bei den Black Hawks schweren Herzens nach teils zehn Jahren Mitgliedschaft gekündigt!


    und jetzt das Beste: Knaben gewinnen das erste Saisonspiel mit 5:2 in Deggendorf. Fünffacher Torschütze, der ziemlich sicher den Verein verlässt Richtung..... ! Der hat seine Visitenkarte heute abgegeben!!!!!

    Quote

    Original von wundi
    Wann ist das nächste Heimspiel der Schüler bzw. Jugend?
    Bitte Termine posten.


    Es gibt leider nur noch ein Heimspiel der Schüler am 08.03.2015 um 11.15 Uhr gegen Erding

    Quote

    Original von The puck
    Setz bitte die Termine auf die Seite. Wäre schön wenn viele kommen würden.


    Am Donnerstag von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr haben Knaben und Schüler, von 18.45 uhr bis 19.45 Uhr haben Schüler und Jugend.
    Wenn jemand früher kommen will, 15.00 bis 16.00 Laufschule und Kleinstschüler, 16.00 bis 17.00 Kleinschüler und Knaben.

    Quote

    Original von The puck
    "Wie weit wird die Spendierfreudigkeit mancher Eltern deren Kinder wohl spieltechnisch bringen?"


    Ist das der Grund?


    Nein, das ist nicht der Grund. Kommt einfach mal zu einem Training und fragt die Leute, die es betrifft. Geschrieben wird eine Menge, interpretiert dann eventuell was Falsches. Kommt und macht Euch selbst ein Bild.
    Oder Ihr kommt zu einem Spiel vom Nachwuchs, das wäre noch besser. Es wird nämlich noch gespielt.